HYPNOseda®

Dauer: 2 Tage Samstag - Sonntag

Teilnehmerzahl: 2 bis max. 8

Geeignet für Interessenten, die beruflich Hilfestellung mit Hypnose anbieten möchten

Teilnahmevoraussetzungen:
Mindestalter 18 Jahre, gute Deutschkenntnisse,
praktische Erfahrungen in der Anwendung von Hypnose

 Seminargebühr: 498,- inkl. MwSt.

 

Hypnose kann bei ganz unterschiedlichen Anlässen hilfreich eingesetzt werden und entsprechend groß ist das Themenangebot von Beratern und Therapeuten. Es gibt aber einen Bereich, der von Hypnoseanwendern kaum bis gar keine Brücksichtigung findet, obwohl dieser für einen betroffenen Klienten gravierende - manchmal gar lebensrettende - Auswirkungen haben kann: Die Minderung von Ängsten bei ärztlichen Untersuchungs- und Behandlungsmaßnahmen. Ob aufgrund von Befürchtungen Spritzen abgelehnt oder Untersuchungen mit dem MRT ausgeschlagen oder Operationen gemieden werden - hier bietet sich ein großes Feld, um Menschen zu helfen! HypnoSeda liefert dafür ein erprobtes und erfolgreiches Vorgehen zur Erweiterung Ihres Hilfsrepertoires!

Eine Angst vor Zahnarztbesuchen ist ein inzwischen gut bekanntes Phänomen und viele Zahnärzte haben sich auf Angstpatienten eingestellt und erwähnen dies auch auf Ihrer Homepage. Hier kann Hypnose ebenfalls gute Dienste leisten und so sind auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose e.V. allein für Deutschland hunderte Zahnarztpraxen gelistet, die sich der Patientenängste mit Hypnose annehmen.

Was aber ist mit den zahlreichen Ängsten vor anderen ärztlichen Maßnahmen wie z.B. der Verabreichung einer Spritze, der Untersuchung in einem MRT bis hin zur anstehenden OP? Diesem großen Bereich wird bisher auf Behandlerseite kaum Berücksichtigung eingeräumt, obwohl auch hier mit hypnotischem Vorgehen sehr gute Ergebnisse zu erzielen sind.

Das von mir entwickelte HYPNOseda-Verfahren (sedare - lat. "beruhigen") bereitet einen Klienten auf eine gefürchtete ärztliche Maßnahme vor und lässt ihn diese entspannt (oder überhaupt!) erleben. Angesichts der in einschlägigen Internet-Foren häufig berichteten Ängste vor ärztlichen Maßnahmen ergänzen Sie Ihr Praxisangebot mit diesem Verfahren auf sinnvolle Weise und werden auf der HYPNOseda-Homepage als Behandler aufgeführt.

Für eine Teilnahme an diesem Seminar werden Kenntnisse in der praktischen Anwendung von Hypnose vorausgesetzt.

Dem HYPNOseda-Verfahren ist eine eigene Internetseite gewidmet, näheres erfahren Sie auf www.hypnoseda.de.

HypnoSeda