Grundsätzliches

Hier finden Sie einige charakteristische Aussagen zu meiner Haltung und meinen Seminaren, die es Ihnen erleichtern sollen zu prüfen, ob Sie in mir einen passenden Seminaranbieter gefunden haben oder sich besser woanders umsehen sollten.

Der Erfolg zählt

Kompetenz statt Klamauk

Wenn Sie auf der Suche nach einem geeigneten Hypnose-Seminar sind, werden Sie auf vollmundige Versprechungen stoßen: "Hier lernen Sie alles über Hypnose!", "Sie brauchen nur dieses Seminar!", "Werden Sie ein Meister!" - bis hin zur Verleihung alberner Fantasietitel. All dies nützt Ihnen im Umgang mit hilfesuchenden Menschen - gar nichts. Was tatsächlich hilft, ist eine seriöse Fachkompetenz im Umgang mit

  • Menschen
  • Themen
  • Hypnose.

Und die zu vermitteln, möchte ich Ihnen aus meiner annähernd 20jährigen Erfahrung in der Anwendung und Erforschung der Hypnose anbieten. Denn nur, wenn Sie Erfolg haben, werden Ihre Kunden zufrieden sein, ggf. wiederkommen und Sie weiterempfehlen. Das ist gut für Ihre Kunden - und für Sie!

Eine Frage des Niveaus

So einfach, wie möglich - aber nicht einfacher

Viele Seminaranbieter wollen Ihnen weismachen, dass eine Hilfestellung mit Hypnose in etwa so funktioniere: Man versetze jemanden in Trance, sage ihm dann, was er zukünftig zu tun und zu lassen habe (am besten noch einen vorgefertigten Text vorlesen...), und dann werde der Hilfesuchende das dann auch artig so machen. Fertig, der Nächste, bitte!
Stellt sich die Frage, warum kein ernstzunehmender seriöser Psychotherapeut so arbeitet. Ganz einfach: weil es auf diese Weise nicht wirklich klappt. So funktioniert Showhypnose, aber eben keine beratende Hypnose, mit der man erfolgreich Kunden zufriedenstellen und sein Geld verdienen kann. Bei mir erhalten Sie keine primitiven Texte für die Nutzung bei einzelnen Themen, sondern ein Verständnis für psychische Hintergründe und Lösungsmöglichkeiten.

Jedem das Seine

Der kleine, aber feine Unterschied

Bei vielen Seminaren werden Sie lernen, was Sie bei welchem Thema angeblich zu tun haben: Bei einer Raucherentwöhnung gehen Sie dann nach Schema A vor, bei einer gewünschten Gewichtabnahme nach Schema B usw. - völlig ohne Rüchsicht darauf, was Sie denn da für einen Menschen vor sich haben. Kann sowas gut funktionieren? Natürlich nicht!
Wenn Sie für jemanden ein Geschenk aussuchen, gehen Sie ja auch nicht bloß nach dem Anlass: "Zu Weihnachten verschenke ich immer A und zum Geburtstag immer B." Stattdessen suchen Sie Ihr Geschenk danach aus, wem Sie etwas schenken wollen und wie Sie diesem speziellen Menschen eine Freude machen können - egal, ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Daher lernen Sie bei mir, wie man zunächst mit dem jeweiligen Menschen umgeht und dann erst mit dem Thema.

Richtig lernen

In kleinen Gruppen und mit Spaß

Falls Sie lieber in einem sterilen Seminarraum in einer anonymen Großgruppe passiv zuhören möchten, so kann (und will) ich Ihnen das nicht bieten. Bei mir gibt es pro Seminar max. 8 Teilnehmer/innen (bzw. sogar nur 3!), so dass jeder auch tatsächlich eingebunden ist und ausgiebig selbst praktisch mitmachen, üben und Erfahrungen sammeln kann. Dafür stehen in meiner Paxis u.a. auch bequeme Sessel und separate Räume zur Verfügung und die Atmosphäre ist äußerst locker. Das macht nicht nur mehr Spaß, sondern bringt auch mehr!

Fachlich fundiert

Irren ist menschlich - aber kontraproduktiv

Wenn Sie zu den vielen Hypnotiseuren gehören möchten, denen man z.B. erzählt, Trance funktioniere über einen "Alpha-Zustand" und Hypnose diene dazu, um einen "Wächter im Bewusstsein" auszuschalten, um dann ungehinderten Zugang zum Unbewussten zu erhalten - dann suchen Sie sich bitte einen anderen Anbieter! Wundern Sie sich dann aber nicht, dass Ihre Hilfestellung nicht wie erwünscht funktioniert, weil Sie in Ihrer Arbeit von falschen Voraussetzungen ausgehen. Bei mir werden Sie so einen Unfug nicht hören, sondern ein Hintergrundwissen erlangen, das nicht nur anspruchsvoller, sondern vor allem auch zutreffender ist und damit Ihrem Erfolg tatsächlich zugute kommt.

Mehr als nur Hypnose

Von Anglern und Fischen

Können Sie sich ein Angel-Seminar vorstellen, bei dem Sie vieles über Ihre Werkzeuge Angel und Köder erfahren, aber nichts über Fische? Wohl kaum! Viele Hypnose-Seminare sind aber genau so aufgebaut: Sie handeln von Hypnose in unterschiedlichen Variationen und vernachlässigen dabei völlig den Menschen und dessen Psyche. Was aber sind die Bedürfnisse eines Menschen, wie entstehen unerwünschtes Verhalten oder Störungen? Und wie kann man die individuellen Fähigkeiten eines Ratsuchenden nutzen, um - unterstützt durch Hypnose - diesen auf seinem Weg zu einem erwünschten Erleben und Verhalten zu begleiten? Dieses psychologische Hintergrundwissen ist wichtiger Bestandteil meiner Seminare. "Nur Hypnose" wäre für eine angestrebte Veränderung viel zu wenig! Schließlich wollen Sie doch mit Menschen arbeiten und nicht mit Hypnose, oder?

Das richtige Seminar

Schulbank oder Praxis

Es gibt Hypnoseschulen, an denen Sie Hypnose-Seminare absolvieren können. Vielleicht ist sowas optimal - wenn man eine Hypnoseschule eröffnen möchte. Bei mir lernen Sie nicht an einer Schule, sondern - im wahrsten Sinne des Wortes - "in der Praxis". Sie lernen in Räumlichkeiten, die seit Jahren von unterschiedlichsten Menschen mit verschiedensten Aufgabenstellungen aufgesucht werden. Meine Haupttätigkeit liegt in der Hilfestellung bei Menschen und nicht im Abhalten von praxisfernen Seminaren. Das bedeutet für Sie: Was ich vermittele, ist im Praxisalltag geprüft und bewährt und hat gute Aussichten auf Erfolg. Immer? Garantiert? Nein. Und deswegen lernen Sie bei mir auch, wann Hypnose eben nicht erfolgversprechend ist. Und ich verrate Ihnen auch gerne, wie Sie gerade von denjenigen Menschen, bei denen Sie mangels Erfolgsaussicht keine Hypnose vornehmen, dennoch Weiterempfehlungen erhalten werden.

Offen für Fragen

Ja - nein - vielleicht...

Bei der Vielzahl und Unterschiedlichkeit der aktuell angebotenen Hypnose-Seminare und Seminaranbieter beneide ich Sie nicht, ein für Sie passendes und nützliches Seminar auszuwählen, das natürlich auch sein Geld wert sein und sich "auszahlen" soll. Ich kann Ihnen vor diesem Hintergrund nur anbieten, auch über die Lektüre dieser Seiten hinaus sich gerne an mich zu wenden und mir Fragen jeder Art zu stellen. Meine Seminarteilnehmer/innen kommen aus ganz Deutschland und auch aus dem benachbarten Ausland - und wenn jemand zu mir findet, soll er / sie sich auch halbwegs sicher sein, dass es sich lohnt. Zögern Sie also bitte nicht, mich bei Fragen jederzeit gerne zu kontaktieren! Sie können mich auch gerne bei Bedarf vorher besuchen, um in einem persönlichen Gespräch einen noch besseren Eindruck zu bekommen.

Und damit wünsche ich Ihnen eine glückliche Hand bei der Auswahl eines für Sie passenden Seminaranbieters!